AC Eschweiler 2015

Nachdem unser Jahr bei der Karfreitags Tour begann wollten wir es bei der Herbst Fahrt beenden. Beides von AC Eschweiler ausgerichtet. Jo Müller und Gaby Werth hatten wie immer eine schöne Strecke ausgesucht. Die Qualität des Bordbuchs war Spitze. Die Aufgaben waren Fair und die ganze Fahrt machte Spaß. Auch war es für uns eine Erholung in einem normalen Opel Vectra zu fahren. Nach erreichen des Ziels waren wir uns sicher im vorderen Teil der Klasse zu landen. Die letzte Prüfung, eine Distanz Prüfung, kostete uns den Klassensieg. Bei dem neuen Auto hatte ich das Abstandsmaß noch nicht im Griff. Sonst war alles Fehlerlos und mit einem 2. Platz in der Klasse und Gesamt beendeten wir die Saison 2015. Fast, uns fiel noch ein das es beim MSC Wülfrath leckere Weckmänner gibt. Das wird dann wirklich unsere letzte Fahrt 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.