BTC Kartslalom 2008

Am 6. April hat unser Club den 19. ADAC / BTC Jugendkartslalom in Ratingen veranstaltet. Um 7 Uhr hieß es für uns bei regnerischem Wetter aufbrechen Richtung Autohaus Sahm, wo wir freundlicherweise auch dieses Jahr wieder den Slalomkurs aufbauen durften. Die Fahrerbesprechung spiegelte die Routine wieder, die der BTC im Ablauf des Events zeigte.

 

Keine großartige Einweisung, jeder wusste genau was er zu tun hatte. Die Pylonen wurden entsprechend der Streckenskizze sortiert, die Heulballen verteilt, der Verpflegungsstand aufgebaut und die Zeitnahme vorbereitet. Kurz vor dem Startschuss hörte der Regen auf und die Strecke trocknete leicht ab, sodass wir endlich die Plätze für die Pylonen markieren konnten. Um neun Uhr, bei teilweise starkem Schnee-Regen hieß es dann „Start frei“.

Der Ablauf war gut durch organisiert und lief reibungslos ab. Die Teams besichtigen die Strecke, absolvierten einen Trainings- sowie zwei Wertungsläufe und konnten anschließend sofort die Siegerehrung absolvieren. Insgesamt gingen 5 Klassen, unterteilt anhand des Alters, an den Start.

Gegen Mittag dann der Wetterumschwung, so dass die letzten Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein auf Pylonenjagd gehen durften. Unsere Aufgabe war einfach… Pylonen dürfen angerempelt aber nicht umgeschubst oder komplett aus ihrer Markierung geschoben werden. Fällt eine Pylone wird diese der Zeitnahme angezeigt und die Pylone wieder auf Ihren Platz gestellt. Das gleiche galt für Torfehler. Während den einzelnen Pausen bekamen die zahlreich erschienen BTC-Helfer die Gelegenheit sich bei einem warmen Kaffee, Kuchen oder auch Würstchen und Frikadellen sowie Pommes aufzuwärmen. Die Crew arbeitete nahezu fehlerfrei und ermöglichte einen reibungslosen und zügigen Ablauf, was sich auch in der allgemeinen positiven Stimmung der Teilnehmer widerspiegelte. Auch nach dem Slalom bewies der BTC seine Routine. Der letzte Teilnehmer passierte die Lichtschranke und schon wurden die ersten Pylonen eingesammelt, Heuballen gestapelt und Absperrungen aufgehoben. Schon kurz nach dem letzten Wertungslauf sah der Parkplatz wieder aus als wäre nie was gewesen. Für uns als BTCler war der Jugendkartslalom wieder einmal ein schöner Erfolg. Den wir im Mai mit einer Helferfete feiern werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.