Heiligenhaus 2017

Bei der Oldtimer-Rallye des MSC Heiligenhaus ging das erste Mal seit 7 Jahren das gesamte DP-RACING Team wieder an den Start einer Veranstaltung. Neben Ute und Dieter auf ihrem C Kadett griff auch Sandra mal wieder aktiv ins Steuer und half kurzer Hand für einen verhinderten Clubkollegen aus. Zusammen mit Jürgen Kluge pilotierte sie den „DPR“ E Kadett rund um Heiligenhaus.

Vorm Veranstalter bekam man wie gewohnt eine rund um tolle Fahrt geboten. Schöne Straßen gespickt von einer anspruchsvollen Aufgabenstellung auch im Touristischen Bereich. Am Ende konnten sich Ute und Dieter in ihrer Klasse auf den 4 Pokalrang durchschlagen, während Sandra und Jürgen nur knapp dahinter landeten. Für die erste Fahrt nach so langer Pause ein überraschend gutes Ergebnis. Auf die Frage ob man Sandra nun wieder öfters sehen wird gab es eine kurze Antwort mit zwinkerndem Auge „Ich helfe gerne aus wenn die Zeit es zulässt, man weiß ja nie.“

Für das DPR Team geht es am 06./07. August weiter zusammen mit dem SFG Hochneukrich als Streckensicherung bei den Classic Days Schloss Dyck.

Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.