Oldtimer-Rallye Kettwig

Bei der Oldtimerrallye des AC Kettwig handelt es sich um eine reine touristische Fahrt. In diesem Jahr hatte der Startort gewechselt. Es ging nicht mehr zum alten Bahnhof sondern zum Marktplatz in der Innenstadt. Auch das Lokal in dem es reichlich belegte Brötchen und Kaffe gab hat uns gefallen. Das Bordbuch gab es schon bei der Papierabnahme. Also hatte man viel Zeit sich beim Frühstück die Sache anzuschauen. Die Strecke ging ins Ruhrgebiet bis zum Stadtrand von Dortmund. Oldtimerrallye ins Ruhrgebiet? Hatten wir noch nie. Also los.

 

OK’s aufschreiben und als Sonderaufgabe an den DK’s Fragen beantworten. Das Bordbuch war spitze. Keine Fehler und die Entfernungsangaben stimmten. So gab es unterwegs keine Schwierigkeiten. An der ersten DK angekommen waren wir auf die Fragen gespannt. Aber der gute Mensch hatte Mitleid mit den Teilnehmen und stellte keine Fragen. Weiter ging es bis zur Mittagspause. Auch hier eine angenehme Überraschung. Ein Restaurant der gehobenen Klasse mit einem guten reichhaltigen Essen erwartete uns. Davon waren wir so angetan, dass wir nach dem Re-Start die ersten beiden OK’s einfach übersehen haben. Am Nachmittag waren noch zwei weitere DK’s anzufahren. Diesmal gab es aber Fragen zu beantworten. Hier hatten wir dann auch einige falsche Antworten parat. Weiter ging es bis zum Ziel auf dem Marktplatz. Hier konnte man die Fahrzeuge bestaunen. Ein 99 Jahre alter Ford war auch dabei. Zustand wie neu und die ganze Strecke ohne technische Probleme bewältigt. Bei der Siegerehrung stellte sich dann heraus, dass die 2 fehlenden OK’s zuviel waren. Mit dem 22.Platz von 68 Teilnehmern und der Gewissheit, es hätte besser sein können, trat man die Heimreise an.

Zur Veranstaltung kann man nur sagen: Herrliche Streck durchs Ruhrgebiet. Wir hätten nie gedacht, dass es im Ruhrgebiet so viele Nebenstraßen und Wirtschaftswege gibt. Hierfür ein großes Kompliment. Auf die Fragen an den DK’s sollte man verzichten. So mancher Teilnehmer der die Strecke mit 0 Fehlern absolviert versaut sich so ein gutes Ergebnis. Einige Geschicklichkeits- oder Messaufgaben mit dem Auto passen eher zu einer Oldtimerrallye. Sonst eine Empfehlenswerte Veranstaltung die man ganz entspannt genießen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.