Tour der 1000 Kurven 2007

Am letzten Samstag startete unser Oldtimer-Duo Heinz-Dieter und Ute Peters auf ihrem 1975er OPEL Kadett C Sport-Coupé bei der 14. ADAC Oberberg Klassik „1000 Kurven“. Als Prädikatslauf zur Bergischen Meisterschaft und dem FHR Histo-Rallye-Cup fand sich die komplette Elite des Oldtimer-Rallyesports bei der Oberberger Rallye ein. Ausgearbeitet wurde die Strecke, bestehend aus mehreren Aufgaben über zwei Etappen, von Orientierungsspezialist Rainer Witte, der natürlich die ein oder andere knifflige Falle einbaute. Dies führte bei unserem Team zu einigen fehlenden Kontrollen. Die Streckenführung ging zum Teil über private Wege/Grundstücke und glänzte durch eine schöne Wahl.

 

Leider verdarben auch dieses mal, bei schönem Wetter nicht selten zu sehen, die Motorradfahrer den Spaß, durch ihre riskante und rücksichtslose Fahrweise. Man fragt sich wirklich wie sie diese atemberaubende Schräglage in den Kurven fabrizieren können ohne dabei den Kopf von einem OPKW abgerissen zu bekommen – denn dieser kam unserem Kadett immer bedrohlich nahe. Bei den Ortsdurchfahrten vielen die meist freundlich winkenden Zuschauer auf. Die Pausen waren wie gewohnt super, gute Verpflegung und viele Zuschauer. Das Ergebnis am Ende des Tages stimmte uns zufrieden. Ein 7. Platz in der sportlichen Klassesowie ein 25. Platz in der Gesamtwertung, war hinsichtlich der Konkurrenz aus B und C Profis, sowie Klassensieger Erwin Reinecke, mehr als zufrieden stellend.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung zu der man Mario und der RG Oberberg gratulieren kann. Weiter so und wir kommen auch 2008 wieder. Ein Stratzplatz wurde jetzt schon vor Ort vorreserviert.

Ergebnis
7. Platz – Klasse “SPort 2″ – Heinz- Dieter Peters / Ute Peters
24. Platz – Gesamtklassment – Heinz- Dieter Peters / Ute Peters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.